sport:werk – coaching, das bewegt


Beispiel 1: Endlich richtig laufen!

Die Situation: Simone hat leichtes Übergewicht, wenig Lebenslust und weiß, dass sie endlich mehr für sich tun sollte, um glücklich und gesund zu sein. Doch die Zeit fehlt und es gibt tausend Gründe, den Einstieg ins Lauferlebnis zu verschieben.

Der Gewinn im Coaching: „Überwindung des inneren Schweinehundes“ durch intrinsische Motivation.

Das Ergebnis: Laufzeit, die ins alltägliche Leben passt. Das ideale Gewicht, mehr Lebensfreude. Und der Stolz, es geschafft zu haben.

Der Weg: Laufseminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. Jeweils freitags bis sonntags, stundenweise, leicht kombinierbar mit Familie/Beruf, 3 – 8 Teilnehmer. Oder: individuelles Coaching, Termine nach Absprache.

Mehr Informationen unter www.meinsportwerk.de